Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Definitionen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden durch die folgenden Begriffe vereinfacht dargestellt:

  • Auftraggeber: Jede natürliche oder juristische Person, die Dienstleistungen in Auftrag gegeben hat.
  • Auftragnehmer: DBA Services Sàrl, mit Sitz in 39 Sous Géronde, 3960 Siders, UID: CHE-424.102.314.

2. Anwendungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsverhältnisse für Dienstleistungen zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer.

3. Vertragsdauer

Der Vertrag wird ab der ersten Bestellung auf der Website wirksam. Er wird für eine Mindestdauer von 1 (einem) Monat geschlossen und danach stillschweigend um 6 (sechs) Monate verlängert. Er kann schriftlich (per E-Mail oder einfache Briefpost) durch die eine oder die andere Vertragspartei unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 2 (zwei) Monaten auf Ende eines Monats gekündigt werden.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

A. Der bei der Bestellung angegebene Preis versteht sich pro Einsatz und in Schweizer Franken (CHF). Später kann der Preis monatlich bezahlt werden.

B. Die Leistung ist im Voraus zahlbar und der Betrag muss mindestens 3 Arbeitstage vor der Planung der Dienstleistung einkassiert werden.

C. Der Preis kann entsprechend dem Schweizer Index der Lebenshaltungskosten (LIK, Konsumentenpreisindex) und/oder dem für die Branche geltenden Gesamtarbeitsvertrag geändert werden. In diesem Fall wird der Auftraggeber darüber informiert und muss der Änderung vorher zustimmen.

D. Es erfolgt keine Rückerstattung, da die Dienstleistung eine Reservierung von Personal und einen Aussendiensteinsatz beinhaltet, die nach der Zahlung nicht storniert werden können.

5. Zugang zu den Leistungen

Der Auftragnehmer behält sich das Recht vor, jeden potenziellen Kunden ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

6. Verpflichtungen in Verbindung mit der Vertragserfüllung

A. Der Auftragnehmer stellt dem Auftraggeber das entsprechende Personal zur Verfügung, das für die Durchführung der in den vereinbarten Leistungen festgelegten Aufgaben ausgerüstet und ausgebildet ist.

A1. Das Material, die Produkte und Maschinen, die für die Durchführung der Arbeiten erforderlich sind, werden vom Auftragnehmer bereitgestellt.

A2. Der Auftragnehmer verfügt gratis über (warmes und kaltes) Wasser sowie Strom, die zur Durchführung seiner Arbeiten beim Auftraggeber erforderlich sind.

A3. Der Auftragnehmer verpflichtet sich, die geltenden Gesetze sowie den anwendbaren Gesamtarbeitsvertrag einzuhalten.

A4. Der Auftragnehmer kann seine Preise anpassen, wenn der Auftrag und/oder der Einsatzort von der bestellten Leistung, vor allem von der Beschreibung der Räume, abweichen.

B. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzuhalten.

B1. Der Auftraggeber muss die Leistung im Voraus bezahlen, andernfalls kann diese storniert werden, ohne dass vom Auftragnehmer eine Entschädigung verlangt werden kann.

B2. Jede Stornierung einer Dienstleistung, die nicht innerhalb von 3 Arbeitstagen vor der Planung der Dienstleistung mitgeteilt wird, wird nicht zurückerstattet und es kann keine Entschädigung verlangt werden.

7. Datenschutz

Der Auftragnehmer verpflichtet sich, ohne schriftliche Zustimmung des Auftraggebers keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben.

8. Änderungen

Der Auftragnehmer behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die Änderungen sind auf unserer Website einsehbar.

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Alle Vertragsverhältnisse unterliegen Schweizer Recht.

Der Gerichtsstand ist Lausanne, Schweiz.

Kontaktadresse

DBA Services

Reinigungs- und Dienstleistungsunternehmen

Grimentz - Nendaz - Vercorin - Veysonnaz - Zinal - Valais

Tél. +41 27 566 70 71

 

Einfach, schnell, effizient ... »

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Votre produit a été ajouté au caddie